Blick auf die Kanzelwand Bergstation
Logo Explorer Hotel
Logo Explorer Hotel
Up in die Rail mit natural Obtacles
Up in die Rail mit natural Obtacles
Oberstdorf Event › Kontakt › Presse

Total sportlich aber voll passiv!

Die Zeit war reif für ein neues Hotelkonzept. In Fischen im Allgäu,bei Oberstdorf, eröffnete am 17. Dez. das Design-Budget-Hotel-„Explorer“, das 1. zertifizierte Passivhotel Europas. Eine Übernachtung im trendigen Zimmer schon ab 39 Euro inkl. Frühstück.

Oberstdorf im Februar 2011

Für 39 Euro im ersten Passivhotel Europas nächtigen und nur 25 Euro für den Skipass bezahlen

Als erstes Passivhotel Europas, im wahrsten Sinne des Wortes ein Green Building, lebt das Explorer Hotel nach dem ökonomisch nachhaltigen Prinzip: Minimierung der Energieverluste und Maximierung der Energiegewinne. Und das in Verbindung mit einer erheblichen Steigerung des Wohnkomforts. Das Explorer Hotel verursacht 95% weniger CO2-Ausstoß als ein herkömmlich gebautes Hotel gleicher Größe und ist 100% emissionsneutral. Wärmegewinne werden durch Spezialfenster und Wärmeabgabe von Hotelgästen und Haushaltsgeräten maximal genutzt. Grün ist nicht nur die von weitem sichtbare Fassade, sondern auch die Maxime von Energieverbrauch und Umweltschutz des ganzen Hotels. Das innovative, zukunftsorientierte Energiekonzept ist bisher europaweit einzigartig!

Das Explorer-Hotel mit seinen 76 Zimmern spricht vorwiegend sportlich-aktive Gäste an. Zum Ausdruck des sportlich-legeren Stils zählt auch das innovative Raumkonzept. Design-Bäder, freundliches Lila, knalliges Grün und warme Holztöne sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Das Sport-Spa bietet mit neuesten Fitness- und Cardio-Geräten modernste Trainingsmöglichkeiten. Entspannung und Erholung finden die Explorer-Gäste in Dampfbad und Sauna. Snowboards und Ski werden übrigens komfortabel und funktionell in der Explorer Lounge, dem Show-Room, oder in beheizten und belüfteten Sport-Lockern untergebracht.

Ein zentrales Element im Explorer Hotel ist die Explorer Wall, zwei gigantische 1,60 Meter breite Multitouchscreens, auf dem kurze Bild- und Textnachrichten dargestellt werden. Jeder Gast, aber auch zukünftige und frühere Gäste, haben die Möglichkeit, die Explorer Wall mit eigenen Memos zu füllen. Ein Memo kann eine kurze Textnachricht, ein Urlaubs-Schnappschuss oder ein kurzes Video sein. Durch die gleichzeitige Veröffentlichung auf der Website und in Twitter können auch von Zuhause diese „Micro-Reiseberichte“ verfolgt werden.

Eine Skibushaltestelle befindet sich direkt am Hotel. Langläufer starten vom Frühstück direkt auf eine der schönsten Loipen von Fischen und Oberstdorf.
Und die gut 120 Pistenkilometer liegen zudem fast direkt vor der Hoteltür.
Die Skigebiete von Oberstdorf, dem Kleinwalsertal (nur 15 Fahrtminuten vom Explorer-Hotel Fischen) und den Hörnerdörfern gelten als absolut schneesichere „Wedel-Paradiese.“ Die Pisten weisen Schwierigkeitsgrade sämtlicher Couleur aus. Von leichten Cruiser-Abfahrten bis hin zu anspruchsvollen Pisten reicht das Repertoire der großen Skiregion. Und in den coolen Funparks können sich die Boarder über die Kicker in den Orbit schrauben.

Im Explorer-Hotel geht es einzig darum, einfach mal richtig einen unkomplizierten Urlaub zu verbringen. Das Design-Hotel bietet mit seinem innovativen Konzept einen Gegenpol zur breiten Masse der Allgäuer Gastgeber, die sich bei ihren Zielgruppen häufig an einem „gesetzteren“ Publikum orientieren. Das Explorer-Hotel richtet sich an Gäste, die ihren meist sportlich orientierten Allgäu-Urlaub in einem modernen, zeitgemäßen Umfeld verbringen möchten. Logischer Weise kann im ganzen Haus kostenlos mit High-Speed-W-Lan gesurft werden. Ipads sind jederzeit an der Rezeption ausleihbar.

Tipp: Im Explorer lässt sich auch gleich ein Freeride- oder Telemark-Kurs buchen!

Top Tipp: Eine Übernachtung in den trendigen Zimmern kostet inklusive Frühstück ab 39 Euro pro Person.

Da das Beste immer zum Schluss kommt, sollte folgendes nicht unerwähnt bleiben. Wer seinen Explorer Aufenthalt online bucht, kann den Tagesskipass für den Skigroßraum zum Sonderpreis dazu buchen. So werden statt 38,50 Euro nur 25 Euro vom Bankkonto abgebucht. So lässt sich der Skiurlaub im Explorer total flexibel gestalten, da man ja nur die gewünschte Anzahl der Tageskarten hinzubucht. Da lässt sich „ohne schlechtes Gewissen“, da kein „Wochenkarten-Druck“ besteht, auch mal eine Schneeschuh-Wanderung oder sogar ein Ausflug zu den Königsschlössern machen

Wer mal sportlich auf den Pisten des Nebelhorns, Kleinwalsertals oder der Hörnerdörfer unterwegs sein möchte, aber eine trendige und völlig passive Unterkunft sucht, der wendet sich an das: Explorer Hotel, An der Breitach 3,
87538 Fischen im Allgäu, Tel. +49 (0)8322 940790 / Fax +49 (0)8322 9407910, info@explorer-hotel.de, www.explorer-hotel.de

Pressekontakt: Oberstdorf Event GmbH, An der Breitach 3, 87538 Fischen
Tel. +49 (0)83 22-97 850, pr@oberstdorf-event.de
Weitere Presseinfos und Bilder unter www.oberstdorf-event.de/presse

Blick auf die Kanzelwand Bergstation

Die Kanzelwand ist ein beliebtes Reiseziel im Allgäu und ist der optimale Platz um deine Wanderung zu starten.
Okt
28
Blog  

In der (Oberstdorfer) Weihnachtsbäckerei...

... gibt es manche Leckerei! Backen Sie in diesem Jahr mit Ihren Kollegen leckere Weihnachtsplätzchen im Rahmen Ihrer Weihnachtsfeier in Oberstdorf und dem Allgäu. Besinnliche und kurzweilige Stunden mit dem Team bei allerhand Naschereien und anschließendem Weihnachtsmenü.
Sep
14
Oberstdorf Event  

Ho, Ho, Ho - Jahresabschluss und Weihnachtsfeier

Auf geht´s in den Endspurt für die diesjährige Weihnachtsfeier und Jahresabschlusstagung in Oberstdorf und und dem Allgäu: Standlschießen und Schanzenbesichtigung, Hüttenabend oder Brauerei-Besichtigung, Schneeschuhtour oder Schlittschuhlaufen - wofür entscheiden Sie sich?
Juli
16
Blog  

Die Formel 1 des Wintersports

Ab sofort bieten wir allen Gruppen und Tagungen, die bei den Kollegen im Explorer Hotel Berchtesgaden in Schönau am Königssee tagen und meeten ein neues Programmhighlight: eine rasante Fahrt mit dem "Rennbob-Taxi" durch die Eisarena Königssee!
Willkommen in Oberstdorf