Im Liegestuhl vor den Bergen
4-Sterne Superior Hotel Oberstdorf
4-Sterne Superior Hotel Oberstdorf
Skispringen in Oberstdorf
Skispringen in Oberstdorf
Das Ereignis im Winter: Die Vier-Schanzen-Tournee in Oberstdorf
Das Ereignis im Winter: Die Vier-Schanzen-Tournee in Oberstdorf
Das Hotel Oberstdorf im Sommer
Das Hotel Oberstdorf im Sommer
Oberstdorf Event › Kontakt › Presse

59. Vierschanzen Tournee - ÖSV Adler landen in ihrem Horst

Die 59. Schanzentournee startete mit der Qualifikation am 28. Und dem offiziellen Springen am 29. In Oberstdorf im Allgäu.

Deutsche machen die ihre Fans glücklich

Trotz ihrer Außenseiterrolle waren die Deutschen mit acht Springern im Finale und demonstrierten hier mannschaftliche Stärke. Was fehlte war allerdings der Siegspringer. Martin Schmitt, der in der Qualifikation noch sehr stark sprang und auch im Probedurchgang weit vorne gelandet war fehlte leider die Stabilität für viele gleich gute Sprünge.
Die besten Deutschen waren Severin, der als sechster das das beste Ergebnis seiner Karriere erreichte, Freund und Michael Neumayer.

Beste Stimmung, jubelnde Chöre und leichter Nebel

Bei Temperaturen um den Nullpunkt und Nebel jubelten knapp 20.000 Fans: Ziiiieeeehhhhh!
Thomas Morgenstern sprang beim Auftaktspringen der 59. Vierschanzentournee souverän mit 289,6 Punkten vor dem Finnen Matti Hautamaeki, (273,1 Punkte) auf Platz 1. Dritter bei der starken ÖSV-Flugshow im Allgäu wurde Manuel Fettner (264). Für den 25-Jährigen war es die erste Podiumsplatzierung seiner Laufbahn. Insgesamt schafften es fünf ÖSV-Adler unter die Top Ten.

Die Rückkehr der ÖSV-Adler in ihren Horst

Nach dem erfolgreichen Springen ging es wie jedes Jahr für die ÖSV-Adler zurück in ihren Adler-Horst: Das Hotel Oberstdorf, im Oberstdorfer Ortsteil Reute, natürlich mit Blick auf die Schanze gelegen.
Der Kurier.at schreibt am 29. Dezember 2010: „Das Hotel Oberstdorf am Eingang zum Kleinwalsertal hat sich die Bezeichnung Adlerhorst redlich verdient. An den Wänden hängen Aquarelle, die Skispringer bei ihrer Arbeit zeigen, die Räume sind nach Destinationen benannt, an denen Sprungschanzen stehen, vom Tagungszimmer Bischofshofen bis zum Restaurant Val di Fiemme - und die Stockwerke heißen hier kurzerhand Luken. Unbestätigten Gerüchten zufolge gehen die Gäste an diesem Ort nicht aufs Stille Örtchen, sondern aufs Kacherl. Verständlich irgendwie, dass sich Thomas Morgenstern in diesem Ambiente wohlfühlt. …“
Das Hotel Oberstdorf ist seit Jahren das traute Heim der ÖSV-Adler. Die Liebe zu den Bergen und die Begeisterung für den Skisport prägen das 4-Sterne-"Wellness Hotel":www.hotel-oberstdorf/wellness in jedem Winkel. Die Kombination zwischen alpenländischem Flair, modernem Design und dem jungen, dynamischen Team verleihen dem Hotel seine besondere Atmosphäre.
Und eins ist gewiss: Hier fühlen sich nicht nur die Skispringer wohl!

Information und Buchung: Hotel Oberstdorf****
Reute 20, 87561 Oberstdorf
Tel. 08322 940770, www.hotel-oberstdorf.de

Abdruck honorarfrei - Belegexemplar erbeten

Redaktionskontakt:
Oberstdorf Resort, Dorothea Molt,
An der Breitach 3, 87561 Oberstdorf,
Tel: +49 (0)8322 / 97850, Fax: +49 (0)8322 / 978510,
e-mail: pr@oberstdorf-event.de,
Info: www.oberstdorf-event.de/presse

Im Liegestuhl vor den Bergen

Okt
28
Blog  

In der (Oberstdorfer) Weihnachtsbäckerei...

... gibt es manche Leckerei! Backen Sie in diesem Jahr mit Ihren Kollegen leckere Weihnachtsplätzchen im Rahmen Ihrer Weihnachtsfeier in Oberstdorf und dem Allgäu. Besinnliche und kurzweilige Stunden mit dem Team bei allerhand Naschereien und anschließendem Weihnachtsmenü.
Sep
14
Oberstdorf Event  

Ho, Ho, Ho - Jahresabschluss und Weihnachtsfeier

Auf geht´s in den Endspurt für die diesjährige Weihnachtsfeier und Jahresabschlusstagung in Oberstdorf und und dem Allgäu: Standlschießen und Schanzenbesichtigung, Hüttenabend oder Brauerei-Besichtigung, Schneeschuhtour oder Schlittschuhlaufen - wofür entscheiden Sie sich?
Juli
16
Blog  

Die Formel 1 des Wintersports

Ab sofort bieten wir allen Gruppen und Tagungen, die bei den Kollegen im Explorer Hotel Berchtesgaden in Schönau am Königssee tagen und meeten ein neues Programmhighlight: eine rasante Fahrt mit dem "Rennbob-Taxi" durch die Eisarena Königssee!
Willkommen in Oberstdorf